Logo Hagedorn Akademie

Abbruchbaggerfahrer nach ZumBau

wird noch bekannt gegeben
(wird noch bekannt gegeben)
Kategorie: Abbruchmaschinenkompetenz
Freie Plätze: genug  
    

ZUMBau Tag 1

Fachtheorie Baumaschinenkunde

  • Teil A) Maschinentechnik und Maschinen Sicherheit 
    19 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
    Durcharbeiten und Diskutieren
  • Teil B) Sicherheitsbestimmungen, Erste Hilfe, Brandschutz, Lärm und Vibration
    13 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
    Durcharbeiten und Diskutieren
  • Teil C) Vorraussetzungen für Bedienung und Betrieb
    11 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
    Durcharbeiten und Diskutieren

Praxis Mobilbagger mit Tieflöffel und Sortiergreifer

  • 1. Inbetriebnahme des Gerätes
  • 2. Positionierung des Gerätes
  • 3. Abstützung der Maschine
  • 4. Verladearbeiten in verschiedene Container
  • 5. Gestaltung der Arbeitsspiele
  • 6. Ordnungsgemäßes verlassen der Arbeitsfläche
  • 7. Außerbetriebnahme 

Simulator

  • 1. Vorstellung des Simulators
  • 2. Einweisung
  • 3. Durchfahren einiger Szenarien
  • 4. Erläutern der Ergebnisse

______________________________________

ZUMBau Tag 2 ­// 40 Std. a. 45 Min.

Fachtheorie: Arbeitstechnik Teil 1

  • Teil D) Bestimmungsmäßige Verwendung 
    3 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil E) Rüsten (Anbaugeräte) 
    9 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil F) Tansport (Verladen, Ladungssicherung, Straßenfahrt) 
    25 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil G) Arbeiten im Bereich von Böschungen, Gräben und Baugruben 
    29 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil H) Erdleitungen, Bombenfunde, Bodenkontaminationen
    10 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil I) Abbrucharbeiten – Allgemeine Gefährdungen
    43 Fragen nach Vorlage ZUM-BAU

Praxis Kettenbagger > 20 t. mit Betonzange

  • 1. Inbetriebnahme des Gerätes
  • 2. Positionierung des Gerätes
  • 3. Zerkleinern der vorgegebenen Betonteile
  • 4. Umgang mit Armierung und Stahlanbauteilen
  • 5. Gestaltung der Arbeitsspiele
  • 6. Außerbetriebnahme

______________________________________

 Tag 3 ­

Fachtheorie: Arbeitstechnik Teil 2

  • Teil J) Abbrucharbeiten-Gefahren durch Arbeiten an Bauwerken
    20 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil K) Fahren und Schwenken-Gefahrenbereich
    16 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil L) Hebezeugeinsatz
    7 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil M) Verhaltensregeln bei Tiefentrümmerung
    14 Fragen nach Vogabe ZUM-BAU
  • Teil N) Arbeitsorganisation einer Abbruchbaustelle
    13 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil O) Fachmännischer Einsatz von Abbruchwerkzeugen
    10 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU

Praxis Kettenbagger > 20 t. mit Hydraulikhammer

  • 1. Inbetriebnahme des Gerätes
  • 2. Positionierung des Gerätes
  • 3. Zerkleinern der vorgegebenen Betonteile
  • 4. Umgang mit Armierung und Stahlanbauteilen
  • 5. Gestaltung der Arbeitsspiele
  • 6. Außerbetriebnahme

______________________________________

 Tag 4

Fachtheorie: Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft

  • Teil P) Wartung, Inspektion, Instandhaltung
    3 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil Q) Störungsbehebung im Arbeitsablauf
    5 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil R) Ver- und Entsorgung von Betriebs- und Hilfsstoffen
    4 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU
  • Teil S) Sachkundeprüfung (Befähigte Person)
    8 Fragen nach Vorgabe ZUM-BAU

Praxis: Kettenbagger > 20 t. 
Inbetriebnahme, Wechsel Ausrüßtung Befahren einer Rampe

Inbetriebnahme

  • 1. Äußere Besichtigung
  • 2. Motorenbereich
  • 3. Kühlung
  • 4. Kraftstoffsystem

Praxis Kettenbagger > 20 t. mit Hydraulikhammer

  • 5. Hydraulikanlage
  • 6. Fahrwerk (Kette, Unterwagen)
  • 7. Batterie
  • 8. Führerhaus

______________________________________

 Tag 5

Fachtheorie: Prüfung Baumaschinenkunde
20 Fragen durch Multiple-choice

Fachtheorie: Prüfung Arbeitstechnik
50 Fragen durch Multiple-choice
10 Fragen schrifftlich

Fachtheorie: Prüfung Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft
6 Fragen durch Multiple-choice
2 Fragen schrifftlich

Praxis: Kettenbagger > 20 t. Mobilbagger > 18 t.

  • 1. Inbetriebnahme, Werkzeugwechsel, Befahren einer Rampe Kettenbagger
  • 2. Kettenbagger mit Betonzange
  • 3. Mobilbagger mit Sortiergreifer
  • 4. Kettenbagger mit Hydraulikhammer
Ort:
Hagedorn Akademie GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 18, 33334 Gütersloh

Anfahrt/Routenplaner

Referent
Heiko Fink, Hagedorn Akademie GmbH
Kursgebühr

auf Anfrage


Fragen zu unseren Angeboten?
Kontaktiere uns einfach...


+49 5241 50051 210