Logo Hagedorn Akademie

Fachkundeschulung Freimessen samt Prüfung

Theorie und Praxis nach DGUV Grundsatz 313-002 & DGUV Regel 113-004 Teil 1

29.11.2019
(08:00–17:00 Uhr)
Raum: H1 - Raum "Berlin"
Kategorie: Arbeits­sicherheit
Freie Plätze: genug  
    
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

ZIEL des Lehrgangs

  • Vermitteln der Zusammenhänge zwischen Gefahrstoff und der jeweiligen Messmethode
  • Befähigung, Gefährdungen zutreffend zu beurteilen und sich nach Vorgaben des DGUV Grundsatzes 313-002 zu verhalten.

Vorteile

  • Erlangen der benötigten Qualifikation zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004.
  • In der Lage, das Unfall- und Gesundheitsrisiko beim Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen zu minimieren.
  • In der Lage, auftretende Gefährdungen in Behältern, Silos und engen Räumen zu erkennen, beurteilen und danach sicherheitsgerecht zu handeln.

Inklusivleistungen

  • Lehrgangsteilnahme und Prüfungsgebühr
  • reichhaltiges Mittagsbuffet in der Akademie
  • Heiß-/Kaltgetränke während der gesamten Schulung
  • Obst, Joghurt und Gebäck während der gesamten Schulung

zielgruppe

Personen,die mit dem Freimessen vor Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen gemäß DGUV Regel 113-004 beauftragt werden .

Voraussetzungen

  • Bringen Sie bitte das in Ihrem Unternehmen eingesetzte und einsatzbereite Messgerät (aufgeladen) mit
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf

Inhalt

  • rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen zu Gefahrstoffen
  • Gasmesstechnik
  • Messtaktik
  • Theoretische und praktische Prüfung

Abschluss

  • Offizielles Teilnahmezertifikat als Leistungsnachweis
Ort:
Hagedorn Akademie GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 18, 33334 Gütersloh

Anfahrt/Routenplaner

Referent
Kompetenztrainer, Hagedorn Akademie
Kursgebühr

€ 449,00


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Fragen zu unseren Angeboten?
Kontaktiere uns einfach...


+49 5241 50051 210